Dienstag, 1. November 2011

Panama - San Blas - Cartagena (Kolumbien) - Tag 3

Heute setzen wir Segel und brechen zu weiteren wunderschoenen Inseln auf. Die Besonderheit hier ist die besondere Klarheit des Wassers. Wir schnorcheln hier um ein Wrack herum, das von wunderschoenen Korallen bewachsen und mit allerlei bunten Fischen bevoelkert ist. Die Sicht unter Wasser ist atemberaubend und erreicht hier zum ersten Mal in unserer Karibikreise die Sichtqualitaet des Roten Meeres, wie wir es bei Hurghada erlebt haben.


noch mehr....

...Trauminseln

links zu erkennen ein Teil des Wracks

Nach dem Schnorcheln fahren wir weiter zu einem neuen Ankerplatz fuer die Nacht, bevor es morgen aufs offene Meer hinausgeht.


Bordhund Lobo ist immer mit dabei

Laurel, Malte und Brian

Segel gesetzt und los gehts!

schon wieder lecker Essen: Olla, Malte und Pim

Jetzt lehnt euch zurueck und geniesst den karibischen Sonnenuntergang!


Tilson haelt den Kurs






Laaaand in Sicht! :)

auch der Hund will beschaeftigt werden!












...und aus!

wieder wird eifrig geschnippelt

manchem geluestet nach mehr Fleisch

Kommentare:

  1. Whaaaaa!! Man sind Jojo und ich hier gerade neidisch! Wir mussten gestern zusehen wie unser Atem in der Küche!! gefroren ist und sind bei vielleicht -3° eingeschlafen (weil die Heizung auch nicht ging) und jetzt sehen wir wie ihr Abends mit T-shirt draußen auf nem Boot den Sonnenuntergang genießt ! Das ist ein Unding!

    ;)

    AntwortenLöschen
  2. Mannomannomann,
    fetten Lob für die tollen Fotos und die guten Berichte!
    Macht Spass, das zu verfolgen. Und bin bischen neidisch auf eure Schnorchel-Tour, hehe ;)
    Das muss ich irwann auch noch ma machen.
    LG

    AntwortenLöschen